Das Original
Made in Germany

 
header.jpg
 
 
e5e5e5.jpg

Werkzeuge

Im Zentrum unserer Aktivitäten steht auch heute unser Klassiker: Der L-förmige INBUS® Schlüssel. Um diesen herum haben wir in den letzten Jahren ein Sortiment entwickelt, das durch außergewöhnliche Ergonomie besticht und gerne in bunten Farben erstrahlt.

 

L-Serie


T-Serie


Z-Serie


Zubehör

ffffff.jpg

Extras

 

+ Kugelkopf

Ermöglicht durch seine Form ein Schwenken des Schlüssels um bis zu 30°. Versteckte Schrauben lassen sich so mühelos erreichen. Unsere Kugelköpfe werden nicht klassich zerspant, sondern kaltverformt. Bei dieser weltweit einmaligen Fertigungstechnologie wird kein Material abgetragen. Die Kugelköpfe werden auf diese Weise besonders kräftig und widerstandfähig.


+ Kugelkopf

+ 100°

Die zunächst etwas ungewöhnliche Form macht dann Sinn, wenn Schrauben so verbaut worden sind, dass Sie mit einem normalen Schlüssel nicht erreicht werden können. Zudem wird der Abstand zwischen Ihrer Hand und dem Teil, in dem die Schraube sitzt, deutlich vergrößert. Sie können also wesentlich flexibler und zugleich angenehmer arbeiten.


+ 100°

+ PowerZone

Wenn Schrauben festsitzen oder mit der letzten Umdrehung besonders kräftig angezogen werden sollen, kommt die PowerZone zum Einsatz. Während das kurze Teilstück der Klinge in die Schraube gesetzt wird, kann das Lange als Hebel genutzt werden, um maximale Drehmomente zu erreichen.


+ PowerZone

+ ColorGrip

Sieht gut aus und fühlt sich besonders angenehm an. Die Pulverbeschichtung hat eine angenehm raue Oberfläche, die die Griffigkeit der Schlüssel deutlich erhöht und so für mehr Komfort beim Schrauben sorgt. ColorGrip ist sowohl in Ihrer Lieblingsfarbe als auch in einer bunten Zusammenstellung, bei der jeder Schlüsselweite eine eigene Farbe zugeordnet wird, erhältlich.


+ ColorGrip

+ HybridTouch

Die Kombination aus zwei verschiedenen Arten Kunststoff macht Griffe mit HybridTouch stabil und griffig zugleich. Die durchweg ergonomische Form ermöglicht in Verbindung mit dem schwarzen, etwas weicheren Kunststoff einen festen und zugleich angenehm natürlichen Griff.


+ HybridTouch

+ BlackTip

Ein kleines, aber feines Detail ist die schwarze Spitze. Während der Verchromung werden die beiden Enden der Klinge mit speziellen Kappen abgedeckt. So garantieren wir eine besonders hohe Maßhaltigkeit, sprich Genauigkeit der Werkzeuge an den Stellen, die in die Schraube gesetzt werden.


+ BlackTip
e5e5e5.jpg

Das Original

Wie kaum eine andere Marke in Deutschland besticht INBUS® durch einen klaren Fokus. Dieser führt in Kombination mit einem besonderen Erfahrungsschatz und einer weltweit einmaligen Fertigungstechnologie zu Handwerkzeugen, die gefallen und überzeugen.

Angefangen haben wir mit dem klassischen, L-förmigen INBUS® Schlüssel, der sich bis heute durch seine Einfachheit und Funktionalität bewährt und deshalb im Zentrum aller Aktivitäten steht. Diesen haben wir über die Jahre weiterentwickelt, um Ihnen heute ein tiefes und durchdachtes INBUS® Sortiment anbieten zu können, das besonders gerne in bunten Farben erstrahlt.

Nicht nur unsere Werkzeuge sind Made in Germany, sondern auch unser Service. Entscheiden Sie sich für INBUS®, entscheiden Sie sich für einen jederzeit persönlichen Austausch.

„Das Original – ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.“
Fabian Fuhrmann, Geschäftsführer

 
INBUS® Verpackung im Jahr 1939

INBUS® Verpackung im Jahr 1939

INBUS® Händler vor über 75 Jahren

INBUS® Händler vor über 75 Jahren

 

Marken des Jahrhunderts

Am 14. November 2018 ist es uns gelungen, mit INBUS® in die Riege der großen deutschen Marken vorzustoßen. Die erstmalige Auszeichnung zur „Marke des Jahrhunderts“ durch Dr. Florian Langenscheidt und DIE ZEIT Verlagsgruppe ist eine besondere Wertschätzung und Ehrung.

Als „der Innensechskantschlüssel“ gehören wir zu einem exklusiven Kreis von 200 Marken, die als Repräsentant für ihr Produktsegment stehen und befinden uns damit in bester Gesellschaft mit Marken wie Mercedes-Benz, Lufthansa oder Nivea. „Wir sind glücklich und stolz, als Familienunternehmen in einem Atemzug mit all diesen unglaublich tollen, großen deutschen Marken genannt zu werden“, erklärt Fabian Fuhrmann, Geschäftsführer der INBUS Werkzeug GmbH.

Das Standardwerk „Marken des Jahrhunderts“ wird alle drei Jahre von Dr. Florian Langenscheidt herausgegeben. Ein kompetent besetzter Beirat wählt behutsam die Marken aus, die es durch jahrzehntelange Arbeit geschafft haben, Standards zu setzen. In der aktuellen Ausgabe ist INBUS die einzige Handwerkzeugmarke, die die Jury vollends überzeugen kann.

Dr. Florian Langenscheidt beschreibt Marken als Versprechen, die mit Brief und Siegel Qualität und Tradition zusichern und außergewöhnliche Leistung und Perfektion in jedem Detail versprechen. Marken entlasten vom Risiko etwas Falsches zu wählen und schenken Orientierung und Halt. Gleichzeitig verführen sie uns und geben uns dieses herrliche Gefühl, das Beste, Schönste oder Nachhaltigste gewählt zu haben.

Die neueste Edition der „Marken des Jahrhunderts“ erscheint mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren, die im Fachhandel und online erhältlich sind.

Lesen Sie hier unsere Geschichte

 
 
 
 
ffffff.jpg